Neubau Haus 3 - Bürogebäude SLG Leipzig

Bauherr: Sächsische Lotto GmbH, Oststraße 105, 04299 Leipzig
Nutzung: Bürohaus, Hausmeisterwerkstatt, Technik
BGF: ca. 400 m2 
Kosten: ca. 393.000,- € brutto (KG 300+400)
Baubeginn: Mai – Dezember 2011
Leistung: LP 1-8


Das Gebäude wird als Ersatzneubau errichtet und schließt die Lücke zwischen Haus 2 und Haus 4. Die Büroräume der angrenzenden Gebäude der SLG werden über einen Flur im Obergeschoss miteinander verbunden und komplettiert. Im Erdgeschoss entsteht eine Hausmeisterwerkstatt mit Technikzentrale.