Neubau Schulhortgebäude Borsdorf / OT Panitzsch

Bauherr: Gemeinde Borsdorf, Rathausstr. 1, 04451 Borsdorf
Nutzung: Kindertagesstätte 6-10 Jahre / 280 Kinder
NGF / BGF / BRI: 1.275 m2 / 1.880 m2 / 7.100 m3
Kosten: ca. 2.682.500 Euro brutto (KG200+700)

ca. 1.821.500 Euro brutto (KG300+400)
Bauzeit: Dezember 2012 - November 2013
Leistung: LP 1-8

Der zweigeschossige Hortneubau wird als Passivhaus in Massivbauweise errichtet und bildet zusammen mit der bestehenden dreizügigen Grundschule und dem Turnhallenaltbau ein Gebäudeensemble mit engen funktionalen Beziehungen im Innen- und Außenbereich.

Die Gliederung besticht durch Schlichtheit und klare Zuordnung. Großzügige, helle Gruppenräume gruppieren sich um ein Atrium, als Herzstück und Dreh- und Angelpunkt des modernen, offenen und klassen- übergreifenden Betreuungskonzeptes.