Neubau Kindertagesstätte Regis-Breitingen, Am Stadion

Bauherr:

Stadtverwaltung Regis-Breitingen
Rathausstraße 25, 04565 Regis-Breitingen

Nutzung: Kindertagesstätte 1-6 Jahre, 110 Kinder
BGF / BRI: 930 m2 / 3.760 m3
Kosten: ca. 1.927.000 Euro brutto (KG200-700)
Bauzeit: Nov. 2016 - Nov. 2017
Leistung: LP 1-8


Im vorliegenden Entwurfskonzept wird die vom Bauherrn vorgegebene Kinderzahl von 110 Kindern in der Kombination 80 Kindergarten- und 30 Krippenkinder in den Baukörpern nachgewiesen. 

Der Haupteingang des Gebäudes orientiert sich zur nördlichen Straße „Am Stadion“. Hier entsteht neben 20 PKW-Stellplätzen ein kleiner öffentlicher Platz mit Sitzgelegenheiten und 20 Fahrradabstellmöglichkeiten als Übergangszone zwischen der Kindereinrichtung und dem Straßenraum. Der Kinderwagenraum ist zentral vom Eingangsbereich zugänglich. 

Ein großzügiges Foyer, direkt am Haupteingang / Windfang angrenzend, fungiert als zentraler Ort und somit als Dreh- und Angelpunkt, als sogenanntes Herzstück der Einrichtung. Hier laufen alle Wege von Kindern, Eltern, Besuchern und Erziehern zusammen und auseinander. Kernstück des Foyers ist die Piazza, ein zusätzlich über 2 Oberlichter natürlich hell beleuchteter, abtrennbarer Bereich, in dem kommunikative Funktionen, wie Kinderküche und Elterncafé untergebracht sind.

Am Foyer gliedern sich öffentliche Bereiche, wie Leiterinnenbüro, Personalaufenthaltsraum / -WC ́s und -umkleiden und Besucher WC sowie der interne, jedoch gruppenübergreifende Multifunktionsraum bzw. Turn- und Bewegungsraum an. 

Vom Foyer aus gelangt man in die jeweils abgeschlossenen Bereiche Kindergarten und Kinderkrippe sowie in den Freispielbereich.