Bauherr:

Gemeindeverwaltung Belgershain
Schlossstraße 1, 04683 Belgershain

Nutzung: Turnhalle für Schul- u. Vereinssport
BGF / BRI: 1.212 m2 / 8.173 m3
Kosten: ca. 2.695.090 € brutto (200-700)
Bauzeit: voraus. 2017-2018
Leistung: Konzeptstudie

Der 8,20 m hohe Baukörper der Sporthalle wird auf beiden Längsseiten von zwei 4,00m hohen Gebäudeteilen flankiert und gehalten. Der Neubau gliedert sich damit in 3 Bereiche, den Eingangs- und Umkleidebereich, die Sporthalle sowie einen Geräteabstell- und Technikbereich.

Eingangs- und Umkleidebereich: Der Übungsleiterraum mit eigenem Sanitärbereich wurde gemeinsam mit dem behinderten gerechten Besucher WC direkt am Haupteingang angeordnet. Am durchgesteckten Flur, welcher die Umkleiden mit der Sporthalle verbindet, befinden sich der Umkleide- / Sanitärbereich Damen , der Umkleide- / Sanitärbereich Herren, die Besucher WC´s Damen und Herren sowie ein Putzmittelraum.

Sporthalle: Die Sporthalle hat eine lichte Länge von 40 m und eine lichte Breite von 20 m und ist damit im Zwischenraum einer Einfeldsporthalle und einer Zweifeldsporthalle nach den Regeln der DIN einzuordnen. Folgende Sportfelder können angeordnet werden: 1 x Volleyball, 3 x Badminton, 1 x Basketball sowie 1 x Fußball oder Handball mit leicht reduzierten Regelmaßen. Die lichte Höhe beträgt auf Grundlage der Höhenvorgaben für das Volleyballspiel 7,00 m im Lichten. Auf Wunsch des Bauherrn werden beidseitig 4 kleine Zuschauernischen für je 13 Besucher (gesamt 56 Besucher) vorgesehen, welche auf festinstallierten Bänken oder Klappsitzen, außerhalb des Spielfeldbereiches sitzen und dem Spielgeschehen zuschauen können.

Geräteabstell- und Technikbereich: Angrenzend an die Sporthalle und über 2 große Sektionaltore verbunden befindet sich der Geräteabstellbereich, welcher getrennt nach Schulsport und Vereinssport angeordnet ist. Hier ist es möglich mobile Sprossenwände einzubauen, welche bei Bedarf in die Halle ausgezogen werden können. Seitlich der Geräteräume werden der Technikbereich sowie ein Außengerätelager vorgesehen.